Turmruine in Harbke

GlücksSpirale von LOTTO unterstützte Sanierung mit 10.000 Euro – Turmruine in Harbke wieder zugänglich

Aus dem einstigen Lustwald des Harbker Schlosses ragt eine dreigeschossige Turmruine empor - der um 1850 im spätklassizistischen Stil errichtete Harbker Turm. Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten wird heute der weitgehend wiederhergestellte Turm als zugängliche historische Stätte eingeweiht. Im Inneren des Sandstein-Bauwerks präsentiert eine Ausstellung zur Park- und Forstgeschichte des Harbker Schlossensembles die Visionen des einstigen Schlossherren zum Thema Nachhaltigkeit.

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz unterstützte die Sanierung des Turms mit 10.000 Euro. Möglich wurde diese Förderung durch die Lotterie GlücksSpirale, der Rentenlotterie von LOTTO. Aus den Spieleinnahmen aller GlücksSpirale-Spieler in Sachsen-Anhalt geht ein fester Prozentsatz zu gleichen Teilen an die vier Bereiche: Sport, Wohlfahrtspflege, Denkmalschutz und Landesprojekte in Sachsen-Anhalt. Im Jahr 2018 flossen so mehr als 1,75 Millionen Euro aus der GlücksSpirale in gemeinnützige Projekte in Sachsen-Anhalt.

Der Deutschen Stiftung Denkmalschutz stellte Lotto Sachsen-Anhalt im vergangenen Jahr über die GlücksSpirale rund 440.000 Euro zur Sicherung wertvoller Bausubstanz bedrohter Kulturgüter zur Verfügung.

„Wie Perlen auf einer Schnur reihen sich historisch und kulturell wertvolle Sehenswürdigkeiten in unserem Land aneinander. Initiativen, die sich für die Revitalisierung solcher Bauwerke engagieren, schätzen wir sehr“, sagte Lotto-Geschäftsführerin Maren Sieb. „LOTTO Sachsen-Anhalt ist gern dabei, wenn Heimatgeschichte mit viel Engagement für alle Menschen erlebbar gemacht wird.“

Denkmalschutz   Wohlfahrt   Sportförderung

Website Tracking: Wir verwenden Pixel mit einer charakteristischen Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir erheben anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion und um damit Ihre User-Experience zu verbessern. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen und fortfahren

nach oben