Gewinnzahlen
Samstag, 14.07.2018 (28. KW)
2650814

Denkmalförderplaketten für Überlinger Rathaus und Kapuzinerkirche

Überlinger Rathaus

Große Freude in Überlingen: Die Sanierung des Rathauses und der ehemaligen Kapuzinerkirche konnte dank 130.000 Euro aus Mitteln der Lotterie GlücksSpirale erfolgreich abgeschlossen werden. Zur Erinnerung an die Unterstützung werden nun Bronzetafeln an den Gebäuden angebracht. Diese überreichte Lotto-Bezirksdirektor Frank Eisele zusammen mit Renate und Wolfgang Meinhardt von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz am Mittwoch, 22. Juni 2016, an Oberbürgermeisterin Sabine Becker.

„Mit der Förderung durch die GlücksSpirale soll nach außen sichtbar werden, wohin die Mittel der Rentenlotterie über die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) fließen“, betonte Frank Eisele, Geschäftsführer der Toto-Lotto Bezirksdirektion Bodensee, bei der Übergabe. Oberbürgermeisterin Sabine Becker nahm die beiden Bronzetafeln entgegen und bedankte sich für die Förderung aus Lotteriemitteln. Beim Termin waren auch Renate und Wolfgang Meinhardt vom Ortskuratorium Villingen-Schwenningen der DSD anwesend.

Das Überlinger Rathaus fand im Jahr 1332 erstmals Erwähnung. Während der älteste Teil des Gebäudes verputzt ist, sind im Bereich der um 1485 entstandenen Rathauserweiterung die nackten Sandsteine zu sehen. Die natürliche Alterung hatte den Stein angegriffen und mürbe gemacht. Das instabile Baumaterial wurde beim Austausch durch stabileren Rorschacher Sandstein ersetzt. Die Arbeiten wurden von der DSD mit 80.000 Euro aus Mitteln der Rentenlotterie GlücksSpirale gefördert.

Die ehemalige Kapuzinerkirche bildet zusammen mit zwei weiteren Objekten ein innenstadtnahes Ensemble. Die Sanierung des ehemaligen Gotteshauses wurde im Zuge der Landesgartenschau 2020 angegangen. Dabei wurden Dach, Mauerwerk, Putz und Fenster instand gesetzt. Die Arbeiten wurden von der DSD mit 50.000 Euro aus Mitteln der GlücksSpirale gefördert

Spielteilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Rat und Hilfe unter 0800 1372700 (kostenlos und anonym). Spielerschutz