Gewinnzahlen
Samstag, 10.11.2018 (45. KW)
7124375

BRK-Kreisverband Traunstein: Neues Fahrzeug für das „Betreute Zuhause“

BRK Traunstein
v.l.n.r.: Helmut Habammer (LOTTO Bayern), Kurt Stemmer (BRK-Kreisgeschäftsführer), Ulrike Hümmer und Sonnia Ramin (ehrenamtlich Helferinnen des Besuchsdienstes). Foto: BRK TS

Der Kreisverband Traunstein des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) bietet verschiedene soziale Dienste an, die ältere und hilfsbedürftige Menschen in ihrem Alltag unterstützen. Für den neu konzipierten Dienst „Betreutes Zuhause“, der Senioren dabei helfen soll, länger in ihrem gewohnten Zuhause leben zu können,  erhielt der BRK-Kreisverband nun eine großzügige Unterstützung von der „Glücksspirale“.

Der Lotterieanbieter stellt dem Roten Kreuz einen neuen VW Polo zur Verfügung. Dieses Fahrzeug wird fortan von Bürgern genutzt, die sich im ehrenamtlichen Besuchsdienst des „Betreuten Zuhause“ engagieren und damit versuchen, die Lebensqualität von Senioren zu verbessern.

Spielteilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Rat und Hilfe unter 0800 1372700 (kostenlos und anonym). Spielerschutz