Gewinnzahlen
Samstag, 17.11.2018 (46. KW)
7878976

Raistinger Radom

Raistinger Radom

Das Raistinger Radom ist dank seiner markanten Hülle weit über die Grenzen des Landkreises Weilheim-Schongau hinaus bekannt. Die Satelliten-Bodenstation wurde 1963 erbaut und für den interkontinentalen Funkverkehr genutzt. Im Jahr 2009 erhielt das Radom den Status eines Denkmals von herausragender nationaler Bedeutung. Jetzt stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) sicher, dass die Sanierung des Technikdenkmals demnächst abgeschlossen werden kann. Die Restaurierungsmaßnahmen werden durch eine Fördersumme von über 200.000 Euro unterstützt, die maßgeblich aus Mitteln der Glücks Spirale stammt. Insgesamt kosten die Arbeiten an der Traglufthalle, dem so genannten Radom, knapp drei Millionen Euro.

  Das Humboldthaus in Bad Steben wird Förderprojekt der DSD

Bad Steben, Bayern
> mehr
  DSD fördert erneut das Welserschloss in Lauf-Neunhof

Lauf an der Pegnitz, Bayern
> mehr
  Bayreuther Waldorfkindergarten
Wassererlebnislandschaft
Bayreuth, Bayern
> mehr
  Altes Forsthaus in Hohenberg
Restaurierung
Seeshaupt, Bayern
> mehr

Spielteilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Rat und Hilfe unter 0800 1372700 (kostenlos und anonym). Spielerschutz