Gewinnzahlen
Samstag, 17.11.2018 (46. KW)
7878976

GlücksSpirale unterstützt das Musikfestival „bunt & laut“ 2013

Mischa-Gohlke-Band
Mischa-Gohlke-Band. Foto: Christian Böhme (Der Paritätische Hamburg)

Im September 2013 fand erstmals das kostenlose Musikfestival „bunt & laut“ des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Hamburg statt. Bei der Veranstaltung nahmen verschiedene integrative und interkulturelle Bands teil, die mit Gruppen auftraten, die in sozialen Projekten entstanden sind. Zum Programm gehörten so z.B. die südafrikanische Band "DUBE", die türkische Gruppe "S/ER ikilisi" und die Samba-Gruppen "Sambucada" und "Bateria Altona & BaBum".

Coole Elbstreicher
Coole Elbstreicher. Foto: C. Böhme

Ein besonderer Höhepunkt war der Auftritt des Kinder- und Jugendorchesters „Coole Elbstreicher“, das schon bei der „MTV unplugged“-Produktion von Udo Lindenberg mitwirkte. Das Nachwuchsorchester besteht aus rund 50 Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 18 Jahren. Das Repertoire reicht hierbei von Abba bis Apokalyptika, von Bach bis Beatles, von Vivaldi bis zur West-Side-Story.

Mischa-Gohlke-Band
Mischa-Gohlke-Band. Foto: C. Böhme

Mit dabei waren auch die Musiker der "Mischa-Gohlke-Band", die bereits mit Größen wie Madonna, Shakira und Paul McCartney auf Tournee waren. Initiator und Projektleiter Mischa Gohlke ist seit Geburt an Taubheit grenzend hörgeschädigt und hat es „trotzdem“ geschafft, professioneller Musiker zu werden. Die grundlegende Erfahrung, dass auch Hörgeschädigte Musik machen können, gibt der Gitarrist in seinem Projekt „Grenzen sind relativ“ an andere hörgeschädigte Menschen weiter.

Ebenfalls bei „bunt & laut“ dabei war der Chor "Halbe Lunge", der aus einer Lungenkrebs-Selbsthilfegruppe entstanden ist. Die Idee: Singen ist eine sehr gute Atemtherapie und ist Balsam für die Seele. Die "Violett Girls" aus dem ASB-Löwenhaus und die Musikerinnen und Musiker des Lukulule e.V. zeigten bei dem Musikfestival „bunt & laut“, was sie in Kursen und Workshops – ob Stimmtraining, Songwriting, Hip-Hop oder Breakdance – gelernt haben. Lukulule e.V. ist ein seit 1999 bestehendes Kinder- und Jugendprojekt.

LOTTO Hamburg Geschäftsführer Torsten Meinberg zog nach der Veranstaltung ein positives Resümee: „Das Musikfestival „bunt & laut“ passt sehr gut zu Hamburg, denn hier leben viele Menschen aus verschiedenen Nationen, Kulturen und Religionen zusammen und Integration besitzt einen sehr hohen Stellenwert. Zu einer nachhaltigen Förderung tragen wir gern über die GlücksSpirale bei“.

Spielteilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Rat und Hilfe unter 0800 1372700 (kostenlos und anonym). Spielerschutz