Gewinnzahlen
Samstag, 17.11.2018 (46. KW)
7878976

AWO Kassel

AWO Kassel
Fred Gieseler (links), Vorsitzender des AWO Bezirksverbandes Hessen-Nord e.V., und Michael Schmidt (rechts), Geschäftsführer AWO Bezirksverband Hessen-Nord e.V., freuen sich über den Scheck aus den Händen von LOTTO Hessen-Bezirksleiter Holger Petri.

Herausforderung im Alter

Je älter man wird, desto mehr verändert sich das Leben. Das kann zum einen durch die Veränderung des Alltags, aber auch durch die Veränderung des Körpers und damit einhergehenden körperlichen Beeinträchtigungen geschehen. Oftmals werden Senioren vor völlig neue Herausforderungen gestellt, denen sie kaum mehr selbst gewachsen sind.

Hilfe durch ehrenamtliche Seniorenberater

Hier möchte der Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Hessen-Nord e. V. Kassel eingreifen. Bereits im Jahr 2010 wurden dort mit Mitteln der Lotterie GlücksSpirale über 50 ehrenamtliche Seniorenberaterinnen und –berater ausgebildet. Die Berater helfen Senioren, ihre Selbstständigkeit im Alter zu erhalten. Sie bieten Informationen zu rechtlichen Themen und unterstützen beim Umgang mit den Ämtern. Sie helfen bei Bedarf, geeignete Pflegeangebote zu finden und haben ein offenes Ohr für alle Anliegen der Senioren, aber auch deren Freunden und Angehörigen.

Unterstützung des Projekts durch die GlücksSpirale

Nun unterstützt die GlücksSpirale das Projekt erneut mit einer Förderung in Höhe von 32.658 Euro. Diese Spende soll verwendet werden, um in Nordhessen ein flächendeckendes Netz ehrenamtlicher AWO-Seniorenberaterinnen und –berater aufzubauen.

  Pfarrkirche in Bad Nauheim
Restaurierung
Bad Nauheim, Hessen
> mehr
  Rotkreuz-Projekt „Juniorhelfer“ DRK Dillkreis
Schulprojekt-Ausweitung
Dillenburg, Hessen
> mehr
  Jugendrotkreuz an hessischen Schulen
Koordinationsstelle für Schularbeit
Wiesbaden, Hessen
> mehr
  AWO Heusenstamm
Projekt "Inklusion Pro"
Heusenstamm, Hessen
> mehr
  Caritas Akademie St. Vincenz
Wohlfahrt
Wiesbaden, Hessen
> mehr

Spielteilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Rat und Hilfe unter 0800 1372700 (kostenlos und anonym). Spielerschutz