Gewinnzahlen
Samstag, 10.11.2018 (45. KW)
7124375

Kanute Max Hoff

Kanute Max Hoff

Die Lotterie GlücksSpirale gehört zu den wichtigen Geldgebern der Stiftung Deutsche Sporthilfe. Jährlich fließen rund vier Millionen Euro aus den Erlösen der GlücksSpirale in den Förderhaushalt der Deutschen Sporthilfe. Diese Gelder werden gezielt für die Förderung von aktuell rund 3.800 jungen deutschen Sporttalenten und Spitzensportlern eingesetzt. Die Förderung reicht dabei von der einfachen Grundförderung bis hin zu Sonderprogrammen für ausgewählte Topathleten wie für den Kölner Kanuten Max Hoff.

Der Traum: die Goldmedaille

In London zählt er zu den großen deutschen Medaillenhoffnungen: "Das Ziel ist definitiv eine Medaille. Mein Traum ist Gold zu gewinnen. Das ist bei meinen bisherigen Erfolgen realistisch“. Nicht ohne Grund stellt Max Hoff, der erst vor drei Jahren das Wildwasser- gegen das Renn-Kanu wechselte, um an Olympischen Spielen teilnehmen zu können, fest: „Die Sporthilfe ist für mich die beste Förderinstitution, die wir im deutschen Sport haben. Ohne die Unterstützung der Sporthilfe könnte  ich dieses hohe Niveau nicht halten."

Bildnachweis: Deutsche Sporthilfe/Herschelmann

  Mobile Chill-Einheit der AWO Paderborn
Neues Betreuungsangebot
Paderborn, Nordrhein-Westfalen
> mehr
  Hellweg-Kinderstätte e.V. in Unna
barrierefreie Gestaltung
Unna, Nordrhein-Westfalen
> mehr
  Projekt „Co.libri Plus“ AWO Bielefeld
Senioren übernehmen Kinderbetreuung
Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
> mehr
  DRK-Zentrum in Mülheim an der Ruhr
neue Hilfeleistungszentrum eröffnet
Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen
> mehr
  Tanztheaterstück „Mein Schloss“ Wuppertal
Autisten besser verstehen
Wuppertal, Nordrhein-Westfalen
> mehr

Spielteilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Rat und Hilfe unter 0800 1372700 (kostenlos und anonym). Spielerschutz