Gewinnzahlen
Samstag, 10.11.2018 (45. KW)
7124375

St. Severin-Kirche

St. Severin-Kirche
Pfarrerin Petra Savvidis (roter Mantel) erhielt von Johann Behringer einen Fördervertrag für das Dach der St. Severin-Kirche. Jutta Dewenter (weißer Mantel) von WestLotto freute sich darüber mit vielen anderen Gästen. Bild: privat

Kirche prägt das Ortsbild

Das Ortsbild von Welfer-Schwefe im Kreis Soest wird von der evangelischen St. Severin-Kirche geprägt. Man errichtete die romanische Kirchenburg am Hellweg in der Mitte des 13. Jahrhunderts aus heimischem Grünsandstein. Ein Wassergraben, eine sogenannte Gräfte, diente als Wehr. Von diesem romanischen Ursprungsbau haben sich die südliche Langhausmauer und der mächtige Turm mit seinem fast quadratischen Grundriss, den Schlitzfenstern und den Rundbogenfenstern im obersten Geschoss erhalten. Den Turm deckt eine Pyramide mit hohem Spitzhelm aus dem Jahr 1788.

Schäden durch Feuchtigkeit

Durch die marode Schieferdachdeckung drang Nässe in den Dachstuhl der St. Severin-Kirche im Ortsteil Schwefe in Welver im Landkreis Soest und schädigte die Konstruktion. Für die anstehenden Dachdecker- und Zimmererarbeiten überbrachte daher Johann Behringer, Ortskurator Paderborn der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) jetzt im Beisein von Jutta Dewenter von WestLotto einen Fördervertrag in Höhe von 40.000 Euro an Pfarrerin Petra Savvidis von der evangelischen Kirchengemeinde Welver-Schwefe.

  Mobile Chill-Einheit der AWO Paderborn
Neues Betreuungsangebot
Paderborn, Nordrhein-Westfalen
> mehr
  Hellweg-Kinderstätte e.V. in Unna
barrierefreie Gestaltung
Unna, Nordrhein-Westfalen
> mehr
  Projekt „Co.libri Plus“ AWO Bielefeld
Senioren übernehmen Kinderbetreuung
Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
> mehr
  DRK-Zentrum in Mülheim an der Ruhr
neue Hilfeleistungszentrum eröffnet
Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen
> mehr
  Tanztheaterstück „Mein Schloss“ Wuppertal
Autisten besser verstehen
Wuppertal, Nordrhein-Westfalen
> mehr

Spielteilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Rat und Hilfe unter 0800 1372700 (kostenlos und anonym). Spielerschutz