Gewinnzahlen
Samstag, 17.11.2018 (46. KW)
7878976

Ahrweiler Tafel

Ahrweiler Tafel

Hilfe für Menschen in schwierigen Lebenssituationen

Die GlücksSpirale unterstützt das Projekt „Tafel plus“ der „Ahrweiler Tafel“ mit 26.241 Euro. Das ökumenische „Tafel plus“-Projekt, getragen vom Diakonischen Werk und der Caritas, bietet Leistungen, die über die Lebensmittelausgabe hinausgehen und die Lebenssituation der Menschen nachhaltig verbessern sollen. Sie sind niederschwellig und auf den Lebensraum der Tafelkunden ausgerichtet, sodass keine großen Hürden überwunden werden müssen. Zur „Tafel plus“ zählen jetzt schon lösungsorientierte Kurzberatungen durch Fachpersonal und auch das Strickcafé ist ein Plus-Angebot. Weitere Projektansätze sind in Planung, wobei besonders auf Familien und Kinder als Zielgruppen eingegangen werden soll. Ganz wichtig sind auch die Bereiche Ernährung und Haushalt sowie für Kinder bildungsunterstützende Angebote wie Lesepatenschaften.

Auf ehrenamtliche Unterstützung angewiesen

„Tafel plus“ soll zu einem großen Teil gemeinsam mit ehrenamtlicher Unterstützung realisiert werden. Zur Sicherung der Maßnahmen werden die Ehrenamtlichen geschult und bei der Durchführung von einer Fachkraft fachlich begleitet. Damit wird sichergestellt, dass die „Tafel plus“ im Sinne der „Hilfe zur Selbsthilfe“ das Leben der Tafelkunden positiv verändert.

  Frauenhaus im Donnersbergkreis
Anschaffungen an Mobiliar
Kirchheimbolanden, Rheinland-Pfalz
> mehr
  Aktivgarten Haus Kettig
Außenbereich mit tierischen Therapeuten
Kettig, Rheinland-Pfalz
> mehr
  St. Michael
Restaurierung
Piesport, Rheinland-Pfalz
> mehr
  Kurfürstliches Schloss Mainz
Sanierung
Mainz, Rheinland-Pfalz
> mehr
  Martinskirche in Oberwesel
Renovierung
Oberwesel, Rheinland-Pfalz
> mehr

Spielteilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Rat und Hilfe unter 0800 1372700 (kostenlos und anonym). Spielerschutz