Gewinnzahlen
Samstag, 17.11.2018 (46. KW)
7878976

Seniorenzentrum St. Elisabeth

Seniorenzentrum St. Elisabeth

Die Bewohnerinnen und Bewohner der Seniorenzentren St. Elisabeth und St. Suitbertus durften sich über einen neuen, behindertengerechten Kleinbus freuen, der den Senioren kleine, aber auch größere Fahrten in die Region ermöglichen soll. Zu 80 Prozent wurde der Bus von der GlücksSpirale finanziert.

"Endlich sind gemeinsame Fahrten möglich"

Anette Scholl, Einrichtungsleiterin des Seniorenzentrums, freut sich über das Geschenk sehr: „Endlich können wir gemeinsame Fahrten machen, eine Urlaubsfahrt für 2012 organisieren und den Quartiersgedanken weiter ausbauen. Das haben wir uns schon alle sehr gewünscht. Ein Auto bedeutet ein großes Stück mehr Freiheit für unsere Senioren. Besonders der Transport von Rollstuhlfahrern ist ohne geeignetes Vehikel kaum möglich. Von nun an können alle an unseren Ausflügen teilnehmen“.

  Frauenhaus im Donnersbergkreis
Anschaffungen an Mobiliar
Kirchheimbolanden, Rheinland-Pfalz
> mehr
  Aktivgarten Haus Kettig
Außenbereich mit tierischen Therapeuten
Kettig, Rheinland-Pfalz
> mehr
  St. Michael
Restaurierung
Piesport, Rheinland-Pfalz
> mehr
  Kurfürstliches Schloss Mainz
Sanierung
Mainz, Rheinland-Pfalz
> mehr
  Martinskirche in Oberwesel
Renovierung
Oberwesel, Rheinland-Pfalz
> mehr

Spielteilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Rat und Hilfe unter 0800 1372700 (kostenlos und anonym). Spielerschutz