Gewinnzahlen
Samstag, 14.10.2017 (41. KW)
4230303

1. Was ist die GlücksSpirale?

Die GlücksSpirale ist eine Lotterie des Deutschen Lotto- und Totoblocks. Als Hauptgewinn werden jede Woche zwei lebenslange Renten ab sofort in Höhe von monatlich 7.500 Euro ausgespielt.

Nach oben

2. Was ist der Deutsche Lotto- und Totoblock?

Der Deutsche Lotto- und Totoblock ist ein Zusammenschluss der 16 Lotto- und Totogesellschaften der einzelnen Bundesländer.

Nach oben

3. Was ist das Besondere an der GlücksSpirale?

Die GlücksSpirale ist die Lotterie mit den höchsten lebenslangen Rentengewinnen in Deutschland.

Nach oben

4. Was kann ich bei der GlücksSpirale gewinnen?

Als Hauptgewinn werden jede Woche jeweils zwei Renten ab sofort in Höhe von monatlich 7.500 Euro ausgespielt. Darüber hinaus haben Sie die Chance auf Geldgewinne von 10 Euro bis zu 100.000 Euro.

Nach oben

5. Wie hoch ist meine Rente ab sofort, wenn ich den Hauptgewinn erziele?

Bei der GlücksSpirale können Sie eine Rente ab sofort von 7.500 Euro monatlich gewinnen.

Nach oben

6. Wie gewinne ich bei der GlücksSpirale?

Bei jeder Ziehung haben Sie verschiedene Chancen, da für jede der sieben Gewinnklassen eigene Gewinnzahlen gezogen werden. Wenn eine dieser Gewinnzahlen mit den Endziffern Ihrer Losnummer übereinstimmt, haben Sie gewonnen. Zunächst wird je eine 1- bis 5-stellige Gewinnzahl gezogen. Diese Zahlen stehen für Geldgewinne von 10, 20, 50, 500 und 5.000 Euro. Das heißt, man gewinnt mit einer richtigen Endziffer 10 Euro und erhält damit bereits den doppelten Spieleinsatz zurück. Zwei richtige Endziffern bringen 20 Euro, drei 50 Euro usw. Als Nächstes werden bei jeder Ziehung zwei 6-stellige Gewinnzahlen gezogen. Jede von ihnen bedeutet einen Gewinn von 100.000 Euro. Danach werden zwei 7-stellige Gewinnzahlen gezogen. Wenn Ihre Losnummer mit einer dieser 7-stelligen Gewinnzahlen übereinstimmt, haben Sie eine lebenslange Rente ab sofort von 7.500 Euro gewonnen.

Nach oben

7. Wo bekomme ich die Lose der GlücksSpirale?

Lose gibt es bei LOTTO, also in allen Annahmestellen der deutschen Lotto- und Totogesellschaften. Sie haben die Wahl zwischen einem Einzel- oder Mehrwochenlos. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die GlücksSpirale online zu spielen. Mit dem GlücksSpirale-Los können Sie auch an den Zusatzlotterien Spiel 77 (2,50 Euro) und Super 6 (1,25 Euro) teilnehmen.

Nach oben

8. Was kostet ein Los der GlücksSpirale?

Der Spieleinsatz je Los und Woche beträgt 5 Euro, dazu kommt eine Bearbeitungsgebühr. Die Höhe der Gebühr wird in den Annahmestellen durch Aushang bekannt gegeben.

Nach oben

9. Wann werden die Gewinnzahlen gezogen?

Jeden Samstag findet die öffentliche Ziehung der Gewinnzahlen bei der Staatlichen Lotterieverwaltung in München statt. Die Gewinnzahlen für die 2 Renten ab sofort und für die 2 x 100.000 Euro werden samstags direkt vor der Tagesschau in der ARD bekannt gegeben.

Nach oben

10. Wo erfahre ich, ob ich gewonnen habe?

Die aktuellen Gewinnzahlen der GlücksSpirale werden im Internet unter www.gluecksspirale.de, auf www.lotto.de und auf Facebook, im Fernsehen (samstags um 19.57 Uhr in der ARD), im Videotext, in allen Annahmestellen und in den Kundenzeitschriften der deutschen Lotto- und Totogesellschaften sowie in der Tagespresse veröffentlicht.

Nach oben

11. Wer bekommt die Fördergelder?

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz, die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege und der Deutsche Olympische Sportbund. Darüber hinaus werden in den Bundesländern auch regionale gemeinnützige Organisationen aus den Bereichen Natur- und Umweltschutz, Spielsuchtbekämpfung, Kirche, Kultur und Sport gefördert.

Nach oben

12. Wo finde ich die Teilnahmebedingungen?

Eine Spielteilnahme an der GlücksSpirale ist per Loskauf in einer Annahmestelle oder durch Online-Spielteilnahme möglich. Die Spielteilnahme erfolgt bei dem je nach Bundesland verantwortlichen Anbieter des Deutschen Lotto- und Totoblocks. Gültig sind demnach die Teilnahmebedingungen/Internet Teilnahmebedingungen der Landesgesellschaft, bei der Sie Ihren Spielauftrag abgegeben haben. Die Teilnahmebedingungen sind in den Annahmestellen ausgelegt, die Internet Teilnahmebedingungen sind auf den jeweiligen Webseiten der Landesgesellschaften veröffentlicht:

Baden-Württemberg

www.lotto-bw.de

Bayern

www.lotto-bayern.de

Berlin

www.lotto-berlin.de

Brandenburg

www.lotto-brandenburg.de

Bremen

www.lotto-bremen.de

Hamburg

www.lotto-hh.de

Hessen

www.lotto-hessen.de

Mecklenburg-Vorpommern    

www.lottomv.de

Niedersachsen

www.lotto-niedersachsen.de

Nordrhein-Westfalen

www.westlotto.com

Rheinland-Pfalz

www.lotto-rlp.de

Saarland

www.saartoto.de

Sachsen

www.sachsenlotto.de

Sachsen-Anhalt

www.lottosachsenanhalt.de

Schleswig-Holstein

www.lotto-sh.de

Thüringen

www.lotto-thueringen.de

 

 

Nach oben

Spielteilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Rat und Hilfe unter 0800 1372700 (kostenlos und anonym). Spielerschutz