Gewinnzahlen
Samstag, 13.07.2019 (28. KW)
2387524

Und monatlich grüßt der Hauptgewinn: 10.000 Euro, 20 Jahre lang für GlücksSpirale-Rentner aus Oberbayern

Ob ein GlücksSpirale-Spielteilnehmer noch schnell seinen LOTTO-Schein abgegeben hat, um sich dann hinterher einige Wochen Urlaub zu gönnen, ist nicht ausgeschlossen. Schließlich hat der bislang anonyme Hauptgewinner seinen Spielauftrag mit fünf Wochen Laufzeit abgegeben. Mit seinem Kreuz im Teilnahmefeld der Rentenlotterie hat er jedenfalls eine solide Basis gelegt, um sich in Zukunft ausgiebig Freizeit gönnen zu können. Seit Samstag bekommt er als Rentner monatlich 10.000 Euro aufs Konto überwiesen – und das die nächsten 20 Jahre, weil sein in Oberbayern abgegebener Spielauftrag die gezogene siebenstellige Losnummer 6452028 aufweist.

Für die Teilnahme an der Rentenlotterie hatte der frisch gebackene GlücksSpirale-Rentner fünf Euro eingesetzt. Der Gesamtwert der Rente entspricht einem Barwert von 2,1 Millionen Euro, den er sich auf Wunsch auch auf einmal auszahlen lassen kann.

Die GlücksSpirale bietet jede Woche die Chance auf eine Rente von monatlich 10.000 Euro, die 20 Jahre lang ausbezahlt wird und weitere Geldgewinne von bis zu 100.000 Euro. Mit der Zusatzlotterie „Die Sieger-Chance“ haben Spielteilnehmer die Chance auf eine Extra-Rente von 5.000 Euro monatlich – ab sofort für zehn Jahre. Außerdem gibt es Woche für Woche 3 x 1 Million Euro und 2 x 10.000 Euro zu gewinnen.

Spielteilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Rat und Hilfe unter 0800 1372700 (kostenlos und anonym). Spielerschutz