GSP_Website Groß_07_Gewinnermeldungen_Headerjpg

10.000 € mtl.

monatlich
20 Jahre lang!

zum Spielschein

Unsere Gewinner

15.01.2024 , Riesenfreude im Doppelpack: Niedersachsen und Berlin feiern Renten-Gewinne bei der GlücksSpirale und Die Sieger-Chance

Riesenfreude im Doppelpack: Niedersachsen und Berlin feiern Renten-Gewinne bei der GlücksSpirale und Die Sieger-Chance

Ein unbekannter Glückspilz aus Niedersachsen kann sich seit letztem Samstag Millionär nennen. Alle sieben gezogenen Gewinnzahlen 8407459 der GlücksSpirale stimmten als einzige in Deutschland mit ihrer oder seiner Losnummer überein. Mit der Teilnahme an der Zusatzlotterie „GlücksSpirale“ auf dem Spielschein für LOTTO 6aus49 sicherte sich die Neu-Millionärin oder der Neu-Millionär den Gewinn in Höhe von 2,1 Mio. € in der Gewinnklasse 7, der auch als monatliche Rente in Höhe von 10.000 € über einen Zeitraum von 20 Jahren ausgezahlt werden kann. Abgegeben wurde der millionenschwere Spielschein in einer LOTTO-Annahmestelle im Landkreis Stade.

Ebenfalls über eine monatliche Rente darf sich seit letztem Samstag, den 13.01.2024 ein/e „Die Sieger-Chance“-Spielteilnehmerin oder -Spielteilnehmer aus dem Raum Berlin freuen: Hier winkt eine monatliche Überweisung von 5.000 € für die nächsten zehn Jahre. Als Alternative zu der monatlichen Rente kann der Glückspilz sich die Gewinnsumme im Gesamtwert von 600.000 Euro auf Wunsch auch auf einmal auszahlen lassen. Den Gewinn in der zweiten Gewinnklasse erzielte die Berlinerin oder der Berliner, weil sie/er auf dem Tipp-Schein die Zusatzlotterie „Die Sieger-Chance“ angekreuzt hatte und die letzten sechs Endziffern, mit den gezogenen Zahlen 532335 übereinstimmten.

08.01.2024 Die Sieger-Chance-Renten nach Rheinland-Pfalz und Bayern: 10 Jahre lang monatlich je 5.000 Euro aufs Konto

Die Sieger-Chance-Renten nach Rheinland-Pfalz und Bayern: 10 Jahre lang monatlich je 5.000 Euro aufs Konto

Besser kann ein Jahr kaum starten. Seit der Ziehung der Gewinnzahlen am 6. Januar können sich zwei GlücksSpirale-Spielteilnehmer über monatliche Zahlungseingänge von je 5.000 Euro freuen – und das die nächsten zehn Jahre.
Mit ihren Teilnahmen an der Zusatzlotterie „Die Sieger-Chance“ sicherten sich die Glückspilze Gewinne in der zweiten Gewinnklasse. Sie hatten ihre Spielaufträge mit Gewinnzahlen abgegeben, deren letzte sechs Ziffern die Kombination 556888 aufweisen.
Die frisch gebackene 62-jährige Rentnerin hatte in Unterfranken/Bayern ihren Mehrwochen-Spielauftrag mit Kundenkarte und einer Laufzeit bis 13. Januar in der LOTTO-Annahmestelle abgegeben. Sie kann deshalb am kommenden Samstag weitere Gewinne bei LOTTO 6aus49, Spiel 77, SUPER 6, GlücksSpirale und die Sieger-Chance erzielen.
Auf einen Spielauftrag, der im Hunsrück/Rheinland-Pfalz abgegeben worden war, fiel ebenfalls ein Rentengewinn von 5.000 Euro monatlich, zehn Jahre lang. Sein Besitzer hatte ihn mit einer Laufzeit von vier Wochen für GlücksSpirale, die Sieger-Chance, Spiel 77 und SUPER 6 mit Kundenkarte abgegeben.
Alternativ zu den monatlichen Renten können die Gewinnsummen im Gesamtwert von je 600.000 Euro auf Wunsch auch auf einmal ausbezahlt werden.

20.11.2023 Monatlich 10.000 Euro aufs Konto, 20 Jahre lang: GlücksSpirale-Rente geht nach Baden-Württemberg

Monatlich 10.000 Euro aufs Konto, 20 Jahre lang: GlücksSpirale-Rente geht nach Baden-Württemberg

Bis Weihnachten dauert es noch einige Wochen, über eine schöne Bescherung kann sich ein/e GlücksSpirale-Spielteilnehmer/in aus Baden-Württemberg allerdings jetzt schon freuen: 20 Jahre lang bekommt er/sie ab sofort monatlich 10.000 Euro aufs Konto überwiesen.
Den Hauptgewinn im Gesamtwert von 2,1 Millionen Euro erzielte er/sie bei der Ziehung vom letzten Samstag mit einem Spielauftrag, auf dem die siebenstellige Gewinnzahl 1375710 verzeichnet war. Alternativ zu den monatlichen Rentenzahlungen kann die Gewinnsumme auf Wunsch auch auf einmal ausgezahlt werden.

30.10.2023 Die Sieger-Chance 10-Jahres-Rente von 5.000 Euro pro Monat geht nach Nordrhein-Westfalen

Die Sieger-Chance 10-Jahres-Rente von 5.000 Euro pro Monat geht nach Nordrhein-Westfalen

Ein glücklicher GlücksSpirale-Spielteilnehmer aus dem Raum Dortmund kann sich nicht nur über einen goldenen Herbst, sondern auch über monatliche Überweisungen von 5.000 Euro bis ins Jahr 2033 freuen. Die Ziehung am vergangenen Samstag macht den Glückspilz dank seiner Teilnahme an der Zusatzlotterie „Die Sieger-Chance“ zum Sofortrentner. Sein Spielauftrag wies in den sechs Endziffern der aufgedruckten Losnummer die gezogene sechsstellige Gewinnzahl 570652 auf.

Der Gewinner, ein WestLotto-Kunde mit einer bekannten Kundenkarte, hatte 12,25 Euro inklusive Bearbeitungsgebühr für die Teilnahme an verschiedenen Lotterien investiert. Mit diesem tollen Gewinn kann er sich entweder für die monatliche Rente entscheiden oder die Gesamtsumme von 600.000 Euro auf einmal auszahlen lassen. Die Freude ist sicherlich groß, und wir gratulieren herzlich zu diesem Gewinn!

23.10.2023 , GlücksSpirale-Rente nach Baden-Württemberg, die Sieger-Chance-Rente nach Bayern

GlücksSpirale-Rente nach Baden-Württemberg, die Sieger-Chance-Rente nach Bayern

Glück im Doppelpack hat die Ziehung der GlücksSpirale und deren Zusatzlotterie Die Sieger-Chance vom 21. Oktober gebracht.
Ein Kundenkartenspieler aus Baden-Württemberg darf sich 20 Jahre lang auf monatliche Überweisungen von 10.000 Euro auf sein Konto freuen, weil er bei der GlücksSpirale mit der siebenstelligen Losnummer 4213024 einen Treffer in der höchsten Gewinnklasse landete. Mit einem Mehrwochenschein hatte der Glückspilz auch an LOTTO 6aus49, Spiel 77 und SUPER 6 teilgenommen.

An der Ziehung am vergangenen Samstag hatte eine noch unbekannte Person aus Oberbayern mit ihrem Spielauftrag für die GlücksSpirale und deren Zusatzlotterie Die Sieger-Chance teilgenommen. Der anonym abgegebene Spielauftrag machte dessen Inhaber/in mit der Losnummer 783381 zum/r Rentengewinner/in. Die Spielquittung ist zehn Jahre lang monatlich 5.000 Euro wert, wenn sie bei der Staatlichen Lotterie- und Spielbankverwaltung eingereicht wird.

Die GlücksSpirale-Rente im Gesamtwert von 2,1 Millionen Euro sowie die Sieger-Chance-Rente im Gesamtwert von 600.000 Euro können auf Wunsch auch auf einmal ausgezahlt werden.

09.10.2023 GlücksSpirale-Rente geht nach Baden-Württemberg

GlücksSpirale-Rente geht nach Baden-Württemberg

20 Jahre lang monatlich 10.000 Euro aufs Konto – darüber kann sich ein oder eine GlücksSpirale-Spielteilnehmer/in aus Baden-Württemberg freuen! Der Glückspilz ist noch unbekannt und muss sich nun bei LOTTO Baden-Württemberg mit der millionenschweren Spielquittung melden.
Den Hauptgewinn im Gesamtwert von 2,1 Millionen Euro erzielte er/sie mit einem Spielauftrag, auf dem die siebenstellige Gewinnzahl 1401026 verzeichnet war. Alternativ zu den monatlichen Rentenzahlungen kann die Gewinnsumme auf Wunsch auch auf einmal ausgezahlt werden.
Der oder die glückliche Gewinner/in hatte zehn Euro plus Bearbeitungsgebühr für die Teilnahme an zwei GlücksSpirale-Ziehungen investiert.

11.09.2023 Berlin im Glückshimmel: Die Sieger-Chance beschert jeden Monat 5.000 Euro für zehn Jahre

Berlin im Glückshimmel: Die Sieger-Chance beschert jeden Monat 5.000 Euro für zehn Jahre

Beinahe auf den letzten Drücker sicherte sich ein oder eine glückliche GlücksSpirale-Spieler:in aus Berliner Steglitz-Zehlendorf den Titel der/r Sieger-Chance-Rentner:in. Am vergangenen Samstagnachmittag wagte er oder sie einen entscheidenden Schritt in Richtung finanzielle Freiheit, als der Spielauftrag für die Soziallotterie abgegeben wurde. Der Glückspilz entschied sich auch dazu, an der Zusatzlotterie „Die Sieger-Chance“ teilzunehmen. Eine Entscheidung, die sich als goldrichtig herausstellte.

Mit der am Samstagabend in München gezogenen Gewinnzahl 890888 fließen die nächsten zehn Jahre jeden Monat satte 5.000 Euro auf sein/ihr Konto. Alternativ zu der monatlichen Rente kann die Gewinnsumme im Gesamtwert von 600.000 Euro auf Wunsch auch auf einmal ausgezahlt werden.

Weitere Sieger-Chance-Gewinne in Höhe von je 10.000 Euro fielen am Samstag nach Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg.

04.09.2023 Jeden Monat 5.000 Euro, zehn Jahre lang: Die Sieger-Chance Rente geht nach Nordrhein-Westfalen

Jeden Monat 5.000 Euro, zehn Jahre lang: Die Sieger-Chance Rente geht nach Nordrhein-Westfalen

Ein/e GlücksSpirale-Spieler/in aus dem Raum Krefeld hat mit ihrem/seinem Spielauftrag für die nächsten zehn Jahre finanzielle Sicherheit gewonnen.

Der Grund für diese Glückssträhne? Auf dem Spielauftrag befand sich die Gewinnzahl 109633, die bei der Samstagabend-Ziehung in München gezogen wurde. Das macht die Quittung zu einem attraktiven Wertpapier, das monatliche Zahlungen von 5.000 Euro für die nächsten zehn Jahre sichert. Alternativ kann die Gewinnsumme von 600.000 Euro auf Wunsch auch in einer einzigen Auszahlung erhalten werden.

Der Einsatz für zwei Wochen Teilnahme an der GlücksSpirale und ihrer Zusatzlotterie „Die Sieger-Chance“ betrug nur 16,75 Euro inklusive Bearbeitungsgebühr. Der Spielauftrag, der online auf westlotto.de abgegeben wurde, nimmt auch am kommenden Samstag an der GlücksSpirale mit der Zusatzlotterie „Die Sieger-Chance“ teil.

Weitere Sieger-Chance-Gewinne in Höhe von je 10.000 Euro fielen am Samstag nach Bayern (3x), Berlin, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und ins Saarland.